dr.freese live online Learning system

Fachberater
Ernährungsmedizin

2000 -2024

> 10.000

Begeisterte Kunden

100%

Evidenzbasiert

100%

Praktische Relevanz

> 1.000

Seminare Erfahrung

Abschluss

Fachberater Ernährungsmedizin (Zertifikat)

· Geprüfte Qualität in der beruflichen Bildung ★★★★★
.· 32 Fortbildungspunkte

Voraussetzungen

Die Inhalte unserer 6-tägigen Ausbildung zum Food Coach oder vergleichbarer Ausbildungen setzen wir voraus.

Termine und Buchung

Buchung: Bitte auf den gewünschten Termin klicken. Sie werden dann durch den Buchungsprozess geführt.                                                                              

Ausbildungsziele

Inhalte & Ablauf

  • Nahrung als Medizin: Unsere Nahrungsmittel und unser Ernährungsverhalten haben sich in kürzester Zeit dramatisch verändert. Infolge Massentierhaltung, artfremde Tierfütterung, Konservierung, Pasteurisierung und andere industrielle Verfahren haben unsere heutigen Lebensmittel nur noch wenig mit der ursprünglichen Tier-und Pflanzennahrung zu tun, die über viele Jahrtausende unser Überleben sicherten. Was sind die Hintergründe unserer krankmachenden Nahrungsmittelindustrie? Wie gefährlich sind Functional Food-Produkte und sogenannte Lebensmittel aus der Retorte wirklich?
  • Von Leaky-Mouth zu Leaky-Gut zu Leaky Brains: Viele unsere Gesundheit beeinflussende Faktoren wie Stress, Impfungen, schlechte Wasserqualität, Toxine in Pflanzen und Nutztieren können unsere Immunbarrieren zerstören. Wie Sie mit gesunden Nahrungsmitteln und sinnvollen Supplementen die Körperbarrieren wiederherstellen und der Gesundheit Ihrer Kunden einen Schub geben.
  • Metaflammation: Was haben Übergewicht, Fettleber und metabolisches Syndrom mit stillen Entzündungen zu tun? Warum ist die Silent Inflammation der Nährboden für viele westliche Zivilisationserkrankungen, die wir mit Symptombekämpfung lösen wollen und die wir bei Naturvölkern nicht finden. Was sind die Erfolg versprechenden ernährungsmedizinischen Strategien, diesem Nährboden die Grundlage zu entziehen? Ohne Nährboden kein Wachstum von Entzündungen, chronischen Infektionen, Krebs und Co. Wie Du chronische und akute Entzündungen mit einer antientzündlichen Ernährungsweise in den Griff bekommst.  
  • Autoimmunerkrankungen: Warum richtet sich unser das Immunsystem gegen den eigenen Körper? Welche Rolle spielen unserer modernen Lebensmittel im Kontext eines fehlgesteuerten Immunsystems? Welche ernährungstherapeutischen Maßnahmen können Menschen mit Autoimmunerkrankungen gegeben werden?
  • Fleisch contra Vegan: Warum es für beide Seiten gesunde und krankhafte Argumente gibt – einen differenzierte Sicht auf einen Glaubenskrieg auf der Basis aktueller wissenschaftlicher Erkenntnisse.
  • Ernährung und Krebs: Welchen Einfluss übt unsere Nahrung auf die globale Epidemie von Krebserkrankungen in der westlichen Welt aus? Warum ist der moderne Mensch übersäuert? Hält die ausgewogene Vollwerternährung, was uns die Ernährungswissenschaft verspricht?
  • Stress durch falsche Nahrung oder falsche Nahrung durch Stress: Warum chronischer Lebensstress einem Ernährungsfehlverhalten führt und welche Lifestyle-Strategien Erfolg versprechen.
  • Doping für Gehirn und Muskel: Metabolische Flexibiltät gegen Lust- und Antriebslosigkeit, Demotivation, Burnout und depressive Episoden.

Zielgruppe

  • Heilpraktiker, Physiotherapeuten, Ergotherapeuten, Ärzte
  • Ambitionierte Ernährungs- und Gesundheitsberater
  • Ambitionierte Personal Trainer, Gesundheitscoachs, Betriebliche Gesundheitsberater
  • Therapeuten und Trainer im Leistungssport
  • Studenten im Bereich Medizin, Ernährung und Gesundheit

Dauer

4 Tage (Seminarzeiten von 09.30 Uhr - 16.30 Uhr / Teilnahme über Zoom)

Kosten

  • Frühbuchertarif: 930,00 Euro (3 Raten zu je 310,00 Euro)
  • Normalbuchertarif: 1000,00 Euro (3 Raten zu je 330,50 Euro)

Unsere Seminare sind von der Umsatzsteuer befreit (gemäß §4 Nr. 21 UStG).

Referent

Dr. rer. nat. Jens Freese

Entgiftungstherapeut

Erfahre in dieser 2-tägigen Ausbildung, mit verschiedenen Methoden und Behandlungskonzept du Deine Kunden, Patienten und persönlichen Beziehungenig von Nahrungs- und Umwelttoxinen entgiftest!

Informationsmaterial anfordern

Vorname
Nachname
Straßre & Hausnummer
PLZ
Ort
Telefon
E-Mailadresse

Das sagen unsere Teilnehmer

"Dr. Freese versteht es Theorie und Praxis miteinander zu verbinden. Ob in der Diskussion, in der Präsentation oder am virtuellen Flipchart, kurzweilig und hochkompetent vermittelte er komplexe Sachverhalte anschaulich und gut nachvollziehbar. Das inspiriert zu vertieftem Selbststudium der vermittelten Seminarinhalte nach und zwischen den Seminaren. Neben seinem wissenschaftlich basierten Wissensschatz begeistert er durch ausgeprägte Didaktik und Rhetorik."

Peter Wüstner - Umweltwissenschaftler & Agrar-Ingenieur

"Während der Ausbildung Fachberater Ernährungsmedizin hat Jens vor allem beeindruckt durch sein unabhängiges wissenschaftliches Denken, sein Wissen und die Analyse und Präsentation von Studien. Als Ärztin konnte ich wesentlich besser Zusammenhänge zwischen Ernährung, Entzündung, Metabolik und immunologischen Prozessen mit Zivilisationserkrankungen wie Krebs, Autoimmunerkrankungen, metabolisches Syndrom und nicht zuletzt von Burnout und Depression verstehen.

Grit Althaus - Fachärztin für Psychiatrie

„Wissen, das man vor 5, 10 oder gar 20 Jahren erworben hat entspricht oft nicht mehr dem neuesten Stand. Deshalb heisst es „neugierig sein und weiterbilden“, auch wenn man schon ein alter Hase im Business ist. „Doppelt“ gibt es nicht, man lernt immer etwas dazu. Toll, wenn die Dozenten nicht nur Theoretiker sind, sondern selbst mit Leidenschaft forschen und praktizieren. Der ganzheitliche Ansatz, dem die Ausbildungen folgen, ist die Zukunft für uns Trainer und Therapeuten. Sehr professionell, sehr zu empfehlen. Danke!“

Bianca Hertlein - Privattrainer & Coach

Beratung & Kontakt

Du möchtest uns persönlich erreichen?

Dann kontaktiere uns unter:


0221/8202694

Du möchtest uns digital erreichen?

Schreibe uns eine E-Mail an:


service@dr-freese.com

Du hast weitere Fragen?

Schaue zuerst auf unsere FAQ-Seite. Dort findest du Antworten auf die meistwährenden Fragen unserer Kunden.


Zur FAQ Seite

Abonniere den
Dr. FREESE Newsletter!